Navigation
Offene Stellen 089 18 35 11

Vortrag “Grauer Star” – Gasteig am 06.10.2020

vom 07. September 2020

Der Graue Star ist eine sehr häufige Erkrankung des Auges, die vorrangig ältere Menschen betrifft. Bei dieser Erkrankung handelt es sich um eine altersbedingte Eintrübung der Augenlinse, sodass unsere Patienten über Sehverlust, Nebelsehen, veränderte Farbwahrnehmung, aber auch über Blendung oder sogar Doppelbilder klagen.

Derzeit besteht die einzige Therapiemöglichkeit in der operativen Entfernung der eingetrübten Linse und der Implantation einer Kunstlinse. Die Vorbereitung der Operation erfordert eine sorgfältige Untersuchung und Vermessung des Auges.

Die Graue Star Operation ist weltweit eine der häufigsten Eingriffe. Aus dem Bekanntenkreis hören unsere Patienten nicht selten Schlagworte wie „Operation mit Ultraschall oder Laser“, „Monofokale Linse“, „Multifokale Linse“, „Torische Linse“ und und und…

Prof. Koss wird am 06. Oktober 2020 im Gasteig einen Vortrag über den Grauen Star sowie dessen Operation ausführlich sprechen und spezifisch auf die Operationsmethoden und Linsenmöglichkeiten eingehen und Ihre Fragen beantworten.