Google+

Lasertherapie bei Nachstar

Nach einer grauen Star-Operation (Katarakt-Operation) kann sich die hintere Linsenkapsel eintrüben. Dieser sogenannte Nachstar verschlechtert die Sehkraft, kann jedoch durch eine Nd:YAG-Laser-Kapsulotomie ambulant und schmerzlos behoben werden. Bei diesem nahezu risikofreien Verfahren wird meist die Pupille mit speziellen Augentropfen geweitet. Danach wird die optische Achse des Auges wieder freigelegt, indem  Nd:YAG-Laser-Impulse die hintere Linsenkapsel eröffnen.

Kontakt Eignungscheck Infoabend
Back to Top