Navigation
089 18 35 11

Aktuelle Veranstaltungen

vom 17. September 2018

06.10.2018 – Für augenärztliche Kollegen: Linzer Ophthalmologische Gespräche

Die diesjährigen Linzer Gespräche drehen sich um das Thema “IOL Management – perfekte Berechnungen/Herausforderungen”.
Im Fokus steht die EYEMAX MONO, eine neuartige IOL, die speziell für Patienten mit Makuladenegeration entwickelt wurde. Die EYEMAX MONO lenkt das ins Auge einfallende Licht auf noch intakte Netzhautbereiche und vergrößert in Kombination mit einer Brille das produzierte Bild. Ausgehend von individuellen Gegebenheiten kann auf diese Weise bei vielen Patienten eine Steigerung der Sehleistung erreicht werden.

-> weitere Informationen

24.10.2018 – Fachvortrag über “das alternde Auge aus Sicht des Augenarztes”

Die körperlichen Veränderungen machen im Alter natürlich auch nicht vor dem Auge Halt. In seinem Vortrag geht Prof. Dr. Koss von der Augenklinik Herzog Carl Theodor auf typische Veränderungen wie das Trockene Auge, den Grünen und den Grauen Star ein. Lassen Sie uns das Auge nicht „aus dem Auge verlieren“ und informieren Sie sich über Erkrankungen, Vorbeugung und Therapie. Nützliche Hinweise, die Sie zuhause dann selbst anwenden können, runden den Vortrag ab.

Ort: Augustinum München-Nord, Weitlstraße 66, Theatersaal
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Eintritt: frei
Vortragender: Prof. Dr. Michael J. Koss

-> weitere Informationen

08.11.2018 – Informationsabend über “Laserbehandlung in der Augenheilkunde”

Laserbehandlung in der Augenheilkunde – Der Laser findet bei verschiedenen Krankheitsbildern des Auges Anwendung, z. B. bei bestimmten Netzhauterkrankungen. Die Möglichkeit der Brillenfreiheit durch Laser (“LASIK”) stellt nur einen Teilbereich der Therapieoptionen dar. Ob eine Laserbehandlung bei Ihnen oder Ihren Angehörigen in Frage kommt, erfahren Sie im Rahmen dieses Infoabends.
Wann: Donnerstag, den 08.11.18, um 18:00 Uhr
Wo: Münchner Volkshochschule, Einsteinstraße 28 B, Raum B.0.01
Referent: Prof. Dr. med. Michael Koss

-> weitere Informationen

10.11.2018 – Fortbildung für augenärztliche Kollegen: Phako-Wetlab

Die Firma HOYA bietet regelmäßig Phako-Wetlabs für junge Fachärzte, sowie Ärzte in der Weiterbildung, die erste Erfahrungen in der Kataraktchirurgie sammeln möchten. Dabei lernen die Teilnehmer verschiedene Schnitt-Techniken kennen und lernen die Grundlagen über Kapsulorhexis, Phakoemulsifikation und IOL-Implantation.

Phako-Wetlab: Zielgruppe “Einsteiger” am 10.11.2018 im Novotel München City Arnulfpark

Inhalte des Wetlabs: Schnitt-Techniken, Kapsulorhexis, Phakoemulsifikation, IOL-Implantation (siehe auch: https://www.eyefox.com/print/9028/phako-wetlab.html)

-> weitere Informationen

22.11.2018 – Informationsabend über “Diabetes und das Auge”

Der Diabetes und das Auge – Immer mehr Patienten leiden an Diabetes mellitus (“Zuckerkrankheit”). Langfristig kann sich ein erhöhter Blutzucker auf die Augen auswirken. Wie genau und was man gemäß moderner Therapieansätze unternehmen kann, erfahren Sie im Rahmen dieses Infoabends.
Wann: Donnerstag, den 20.12.18, um 18:00 Uhr
Wo: Münchner Volkshochschule, Einsteinstraße 28 B, Raum B.0.01
Referent: Prof. Dr. med. Michael Koss

-> weitere Informationen